Kontemplation und Zen

FORTLAUFENDER KURS

Kontemplation und Zen

Offene Trainingsangebote – spontan und frei von Anmeldung

Ruhepunkte setzen durch Achtsamkeit: Kontemplation und Zen. Für neue und erfahrene Teilnehmer besteht die Möglichkeit, an den regelmäßig stattfindenden Kurseinheiten die Achtsamkeitspraxis im Sinne von Kontemplation und Zen kennenzulernen und zu vertiefen. Regelmäßige Ruhepunkte stabilisieren und vitalisieren – sie fördern die Selbstheilungskräfte, erleichtern den Umgang mit destruktiven Emotionen, erweitern die Wahrnehmungsfähigkeit, steigern die Lebensfreude. Es gelingt immer mehr, eigene Ressourcen besser zu nutzen und daraus heilende Kraft zu schöpfen auf der physischen, seelischen und geistigen Ebene. Die Übungen sind unabhängig von Alter und Vorkenntnissen leicht zu erlernen.

Kursinhalte sind:

  • Meditations- und Achtsamkeitsübungen 
  • gelegentliche Impulsvorträge
  • Gehmeditation 

Der Kursabend beinhaltet die Sitzmeditation (3 x 25 Min.) und dazwischen das meditative Gehen. Sitzgelegenheiten wie Meditationsbänkchen oder -kissen können mitgebracht werden. Stühle und Sitzmatten sind vorhanden. Personen die zum ersten Mal kommen, sollten sich vor Kursbeginn über das Anmeldeformular oder telefonisch bei mir melden.  

Kurstermine 

Beginn ab 12. Januar

jeweils Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr 

Kosten   

Unkostenbeitrag pro Abend: 2 Euro 

In Zusammenarbeit mit der Bürgeraktive Bad Vilbel e.V.

Veranstaltungsort Kita Arche Noah, Bergstraße 79, Bad Vilbel
Termin

jeweils Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr

Anmelden